Neben Cuxhaven profitierte auch die Wurster Küste – wie hier in Dorum-Neufeld – von der Nordsee-Sehnsucht der Binnenländer in Corona-Zeiten.

Neben Cuxhaven profitierte auch die Wurster Küste – wie hier in Dorum-Neufeld – von der Nordsee-Sehnsucht der Binnenländer in Corona-Zeiten.

Foto: Arnd Hartmann

Neben Cuxhaven profitierte auch die Wurster Küste – wie hier in Dorum-Neufeld – von der Nordsee-Sehnsucht der Binnenländer in Corona-Zeiten.

Heute

Krise, A20, Fachtkräftemangel: IHK-Chef mit Rück- und Ausblick

2020 und 2021 waren herausfordernde Jahre für Unternehmen in der Region. Nichtsdestotrotz spürt die Industrie- und Handelskammer (IHK) auch Optimismus. Bei vielen Unternehmen falle die Bilanz besser aus als erwartet, sagt Philipp Rademann. Insbesondere die Tourismusbranche unmittelbar an der Küste hat die Krise nach Einschätzung des Leiters der IHK-Geschäftsstelle Cuxhaven recht gut überstanden. Andererseits zeichne sich mittlerweile in fast allen Branchen ein Fachkräftemangel ab. Wie die IHK darauf reagiert und wo darüber hinaus die größten Herausforderungen für das gerade begonnene Jahr liegen, berichtet Rademann im Gespräch mit Heike Leuschner.

Kreis-Icon-Nordstern
Vor dem Ausblick der Rückblick: Wie hat die Wirtschaft im Cuxland das Jahr 2021 überstanden? Das ist branchenabhängig. Den größten Optimismus verzeichnen wir in den Bereichen Großhandel, Tourismus und in der Logistikbranche. Die Kehrseite: Das sind auch die Branchen, in denen sich ein massiver Fachkräftemangel abzeichnet. Der Fachkräftemangel gehört auch zu den größten limitierenden Faktoren in der zurückliegenden Saison – neben der Rohstoffknappheit und den gestörten Lieferketten. Das spiegelt sich bei uns in Cuxhaven gerade auch in der Schifffahrt wider, wo es zu Verzögerungen kommt. Das geht auch vielen Betrieben aus dem produzierenden Gewerbe so, weil Chips oder andere Produktionsteile fehlen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben