Der Radweg entlang der L 118 zwischen Debstedt und Neuenwalde ist schon aufgebrochen. Er wird saniert. Ab Montag ist die Fahrbahn dran. Dann muss die Trasse komplett gesperrt werden.

Der Radweg entlang der L 118 zwischen Debstedt und Neuenwalde ist schon aufgebrochen. Er wird saniert. Ab Montag ist die Fahrbahn dran. Dann muss die Trasse komplett gesperrt werden.

Foto: Andreas Schoener

Der Radweg entlang der L 118 zwischen Debstedt und Neuenwalde ist schon aufgebrochen. Er wird saniert. Ab Montag ist die Fahrbahn dran. Dann muss die Trasse komplett gesperrt werden.

Heute

L118: „Schlaglochpiste“ wird ab Montag saniert

Es kracht und rumpelt gewaltig an der L 118 zwischen Debstedt und Neuenwalde. An der Einmündung nach Hymendorf knabbern sich fleißig die Bagger voran, brechen eine Asphaltplatte nach der anderen heraus. Derzeit wird der Radweg an der viel befahrenen Trasse erneuert. Ab Montag ist die Fahrbahn an der Reihe. Dann wird die „Schlaglochpiste“ auf einer Länge von gut drei Kilometern saniert. Ohne Vollsperrung geht das nicht. Entsprechende Umleitungsstrecken für Auto- und Radfahrer werden ausgeschildert sein.

Kreis-Icon-Nordstern
Michael Schöne, Fachbereichsleiter Bau bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, hat sich an diesem sonnigen Morgen aufgemacht, um die fortschreitenden Arbeiten persönlich in Augenschein zu nehmen. Noch fließt der Verkehr, eine Baustellenampel sorgt für Zwangspausen, denn die Baugeräte brauchen Platz, um den Radweg zu erneuern. „Dafür haben wir gesorgt“, sagt Schöne, „für die Radwegnutzer ist eine Umleitung ausgeschildert.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben