Der Bobetsdamm – eigentlich Verbindungsstrecke zwischen Bramel und Sellstedt – ist derzeit wegen Hochwassers gesperrt. Auch auf den nebenliegenden Flächen steht das Wasser.

Der Bobetsdamm – eigentlich Verbindungsstrecke zwischen Bramel und Sellstedt – ist derzeit wegen Hochwassers gesperrt. Auch auf den nebenliegenden Flächen steht das Wasser.

Foto: Seelbach

Der Bobetsdamm – eigentlich Verbindungsstrecke zwischen Bramel und Sellstedt – ist derzeit wegen Hochwassers gesperrt. Auch auf den nebenliegenden Flächen steht das Wasser.

Heute

Land unter im Cuxland: Was hilft gegen die Überschwemmungen?

Die Geesteniederung bei Bramel ist nur ein Gebiet im Cuxland, dass derzeit eher unfreiwillig einer Seenlandschaft gleicht. Auch der benachbarte Bobetsdamm, Verbindungsstrecke zwischen Bramel und Sellstedt, ist wegen des Hochwassers gesperrt. Grund dafür sind die anhaltenden und ausdauernden Regenfälle in der Region. Kurzfristig bleibt Betroffenen nur das Warten auf besseres Wetter, langfristig könnten sogenannte Retentionsflächen helfen.

Kreis-Icon-Nordstern
Dieser Fachbegriff bezeichnet Flächen, die bewusst dazu angelegt werden, überschwemmt zu werden. Ziel solcher Flächen ist es, das Hochwasser von anderen Flächen, besonders auch bebauten Gebieten, fernzuhalten. Der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, kurz NLWKN, befasst sich aktuell mit einem sogenannten Retentionskataster, in dem der Hochwasserschutz durch natürlichen Rückhalt erfasst werden soll. Suchgebiete sind beispielsweise an der Elbmündung bei Otterndorf, der Hunte bei Oldenburg oder der Weser bei Bremen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben