In ausgestopfter Form ist ihnen der Wolf am liebsten: Landvolk-Vertreter, Bauern und Jäger fürchten, dass der Wolf die Weidetierhaltung gefährdet.

In ausgestopfter Form ist ihnen der Wolf am liebsten: Landvolk-Vertreter, Bauern und Jäger fürchten, dass der Wolf die Weidetierhaltung gefährdet.

Foto: Hansen

In ausgestopfter Form ist ihnen der Wolf am liebsten: Landvolk-Vertreter, Bauern und Jäger fürchten, dass der Wolf die Weidetierhaltung gefährdet.

Heute

Landvolk, Bauern und Jäger machen gegen den Wolf mobil

Wenn Christina und Jens Lücken jetzt im Frühjahr ihre Rinder hinaus auf die Weide bringen, ist ihnen mulmig zumute. „Man hat das Gefühl, gerade da draußen im Naturschutzgebiet wirft man sie dem Wolf zum Fraß vor“, fürchtet die Sellstedter Bäuerin. 32 Attacken mit über 150 toten Tieren hat das Landvolk seit Januar 2021 im Cuxland gezählt. Und die Politik mache viel zu wenig gegen die Ausbreitung des Raubtieres, sind sich Landwirte, Jäger und Bauernverband einig.

Kreis-Icon-Nordstern
Sie haben sich anlässlich des landesweiten Aktionstags, bei dem am heutigen Freitag Verbandsvertreter und Weidetierhalter in ganz Niedersachsen auf die Gefahren durch die Wölfe aufmerksam machen, auf dem Hof Lücken in Sellstedt getroffen. Und sie fordern, dass der Gesetzgeber es endlich möglich macht, dass die Jäger den Bestand des Raubtieres regulieren. „Die Wölfe werden immer mehr, die Übergriffe auch. Die Wölfe verlieren die Angst vor dem Menschen“, warnt Lüder Steinberg, Vorsitzender der Jägerschaft Bremerhaven-Wesermünde.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben