Thorben Laboda aus dem Schierholzgebiet ärgert sich seit Wochen über den nicht funktionsfähigen Glasfaserzugang seines lokalen DSL-Anbieters.

Thorben Laboda aus dem Schierholzgebiet ärgert sich seit Wochen über den nicht funktionsfähigen Glasfaserzugang seines lokalen DSL-Anbieters.

Foto: Hartmann

Thorben Laboda aus dem Schierholzgebiet ärgert sich seit Wochen über den nicht funktionsfähigen Glasfaserzugang seines lokalen DSL-Anbieters.

Heute

Lehe: Glasfasernetz seit Wochen gestört – Kunden verärgert

Internet, Festnetz-Telefon, Fernsehen – seit Ende März ist das für einige Glasfaser-Kunden von Telekom und SWB im Bereich des Schierholzweges ein Problem. Die schnelle Datenautobahn funktioniert nicht. So richtig sauer ist Thorben Laboda nicht nur über die Störung, sondern auch darüber, dass es keine wirklichen Informationen gibt, sondern nur SMS-Hinhalte-Mitteilungen. Ohne Mobiltelefon wäre der 41-Jährige gänzlich von der Kommunikation abgehängt.

Kreis-Icon-Nordstern
Schon der Beginn des Glasfaserzeitalters am Schierholzweg habe holprig begonnen. „Als die Leitungen verlegt wurden, standen die Arbeiter plötzlich unangemeldet vor der Tür, wollten mit den Arbeiten loslegen“, berichtet Laboda. „Für Berufstätige ist solch eine Situation nur schwer zu lösen.“ Am 16. Dezember sei das Glasfasernetz betriebsbereit gewesen. Bis zum 22. März. Seitdem läuft auf der Datenautobahn nichts mehr.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben