Das Foto zeigt den frischgebackenen Biobauern Jan Kaiser bei der Vertragsunterzeichnung. Daniel Bischoff, Erzeuger- und Umstellungsberater bei Bioland, schaut ihm dabei zu.

Jetzt ist es amtlich: Jan Kaiser hat die Verträge unterzeichnet. Der Milchbauer aus Ippensen ist jetzt Mitglied bei Bioland. Daniel Bischoff (links), Erzeuger- und Umstellungsberater bei dem ökologischen Anbauverband, freut’s, dass immer mehr Landwirte ihr Glück im Ökolandbau suchen. Er wird Kaiser jetzt beratend zur Seite stehen.

Foto: Jakob Brandt

Jetzt ist es amtlich: Jan Kaiser hat die Verträge unterzeichnet. Der Milchbauer aus Ippensen ist jetzt Mitglied bei Bioland. Daniel Bischoff (links), Erzeuger- und Umstellungsberater bei dem ökologischen Anbauverband, freut’s, dass immer mehr Landwirte ihr Glück im Ökolandbau suchen. Er wird Kaiser jetzt beratend zur Seite stehen.

Heute

Maisanbau: Für Biobauern eine große Herausforderung

Das Öko-Abenteuer beginnt. Hof Kaiser in Ippensen ist jetzt Mitglied bei Bioland. Milchbauer Jan Kaiser hat die Verträge unterschrieben und verpflichtet sich damit, die Richtlinien des Verbandes einzuhalten und entsprechende Kontrollen zu ermöglichen. Innerhalb von zwei Jahren stellt er seinen bislang konventionell geführten landwirtschaftlichen Betrieb auf Bio um. Der 51-Jährige weiß, dass so manche Überraschung auf ihn wartet. Er und seine Frau Sabine sind aber guten Mutes, Stolpersteine aus dem Weg zu räumen. Mais ist die Pflanze, die dem frischgebackenen Ökobauern jetzt so einiges an Können abverlangt.

Kapitel in diesem Artikel

Das Foto zeigt die Milchkühe im Stall.

90 Kühe hält Jan Kaiser in seinem modernen Boxenlaufstall. In diesem Jahr versorgt er sie schon mit Frischgras. Die Fütterung ist nicht so einfach wie mit Mais und Grassilage. „Bei Frischgras ändert sich die Zusammensetzung des Futters jeden Tag“, sagt der Biobauer. Bis seine Kühe Biomilch geben, dauert es. Erst gegen Ende der zweijährigen Umstellungszeit ist es soweit.

Foto: Jakob Brandt

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben