Helfende Hände übergeben einzelne Lattenrostteile vom Erdgeschoss bis in die erste Etage, dort wo aus den Einzelteilen ganze Betten für die Geflüchteten zusammengebaut werden sollen.

Helfende Hände übergeben einzelne Lattenrostteile vom Erdgeschoss bis in die erste Etage, dort wo aus den Einzelteilen ganze Betten für die Geflüchteten zusammengebaut werden sollen.

Foto: Arnd Hartmann

Helfende Hände übergeben einzelne Lattenrostteile vom Erdgeschoss bis in die erste Etage, dort wo aus den Einzelteilen ganze Betten für die Geflüchteten zusammengebaut werden sollen.

Heute

Mehr als 850 Menschen sind bereits nach Bremerhaven geflüchtet

In nur 14 Tagen ist Bremerhavens Einwohnerzahl um mindestens 850 Menschen gestiegen, denn so viele Kriegsgeflüchtete aus der Ukraine sind aktuell gemeldet. Die Stadt rechnet nicht nur mit einer viel höheren Dunkelziffer, sondern auch mit täglich steigenden Zahlen. Mit Hilfe von Ehrenamtlichen entstehen immer wieder neue Not- und Bleibeunterkünfte. Am Freitag bauten 98 Helfer eine weitere Etage des Stadthaus 3 in eine Unterkunft für 120 Personen um.

Kreis-Icon-Nordstern
Zu laut wummernder Popmusik bilden die Helfer vom Technischen Hilfswerk und anderen Hilfsorganisationen eine „Lattenrost“-Kette: Vom Hof des Gebäudes inmitten der Stadtverwaltung bis in die Zimmer werden die Holzplatten von einem zum anderen weitergereicht, bis in das Zimmer, in dem THWler Florian Busch und seine Kollegen das Bett zusammenbauen.
Herrichtung der zusätzlichen Flüchtlingsunterkunft im Stadthaus 3 in den ehemaligen Büroräumen des Bremerhavener Jobcenters.

Herrichtung der zusätzlichen Flüchtlingsunterkunft im Stadthaus 3 in den ehemaligen Büroräumen des Bremerhavener Jobcenters.

Foto: Arnd Hartmann

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben