Sie setzen sich für ein inklusives Freizeitangebot ein: Sarah Theinert, pädagogische Leitung (von links), und die Mütter Ramona Niehaus (per Videokonferenz dazugeschaltet) und Sandra Strüber.

Sie setzen sich für ein inklusives Freizeitangebot ein: Sarah Theinert, pädagogische Leitung (von links), und die Mütter Ramona Niehaus (per Videokonferenz dazugeschaltet) und Sandra Strüber.

Foto: Katja Gallas

Sie setzen sich für ein inklusives Freizeitangebot ein: Sarah Theinert, pädagogische Leitung (von links), und die Mütter Ramona Niehaus (per Videokonferenz dazugeschaltet) und Sandra Strüber.

Heute

Mehr selbstbestimmte Freizeit für Kinder mit Behinderung

Spätestens wenn Kinder in die Pubertät kommen, wollen sie ohne Mama und Papa zum Sport, Singen, Tanzen; schlicht: ihre Freizeit unabhängig gestalten. Für Kinder mit Behinderungen ist das gar nicht so einfach. Es fehlt an inklusiven Angeboten und an Stellen, die diese Angebote koordinieren, meinen einige Eltern und Fachleute in Bad Bederkesa. Um das zu ändern, gründeten sie im Lebensraum Kind einen Inklusionsstammtisch.

Kreis-Icon-Nordstern
Es gibt immer viel zu organisieren: Mit Ärzten und Krankenkassen, Hilfsmittel müssen beantragt, die eigene Berufstätigkeit angepasst werden, berichtet Sandra Strüber aus Debstedt. Ihre Tochter Jule ist elf Jahre alt und nutzt einen Rollstuhl. Sie würde gerne ihre Freizeit auch mal „ohne Mama an der Seite“ verbringen. Doch einfach das machen, was die Freunde tun, ist für Jule nicht ohne weiteres möglich. Es sei unwahrscheinlich schwer, ein inklusives Angebot zu finden. Oft scheitere es schon an Barrieren – nicht nur baulicher Art, berichtet ihre Mutter.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben