Es ist bedienerfreundlich, leicht zu montieren oder auszuwechseln und beim Energiesparen ganz vorne mit dabei: Annika Rösing und Bjarne Spinck stellen die smarte Heizung mit dem über eine App gesteuerten intelligenten Thermostat vor.

Es ist bedienerfreundlich, leicht zu montieren oder auszuwechseln und beim Energiesparen ganz vorne mit dabei: Annika Rösing und Bjarne Spinck stellen die smarte Heizung mit dem über eine App gesteuerten intelligenten Thermostat vor.

Foto: Gabriele Scheiter

Es ist bedienerfreundlich, leicht zu montieren oder auszuwechseln und beim Energiesparen ganz vorne mit dabei: Annika Rösing und Bjarne Spinck stellen die smarte Heizung mit dem über eine App gesteuerten intelligenten Thermostat vor.

Heute

Mit Ideen mehr Energie einsparen

Hand aufs Herz: Wer dreht schon die Heizkörper runter, wenn bei offenem Fenster frische Luft ins Zimmer strömt? Bollert die Heizung aber weiter, verschwendet sie wertvolle Energie und bares Geld. Bjarne Spinck und seine Azubi-Kollegen aus den Rathäusern der Stadt haben im Rahmen des Azubi-Projekts „Energie-Scouts“ festgestellt, dass beim Lüften viel warme Luft verloren geht – und steuern dagegen mit intelligenten Heizungs-Thermostaten.

Kreis-Icon-Nordstern
„Das intelligente Thermostat erkennt beim Lüften den Temperaturabfall und schaltet die Heizung automatisch für eine halbe Stunde ab, danach fährt es langsam wieder hoch. Wir müssen nur noch das Fenster öffnen und später wieder schließen“, erläutern Bjarne Spinck, Auszubildender zum Verwaltungsfachmann im zweiten Lehrjahr, und seine Azubi-Kollegin Annika Rösing im Beerster Rathaus. Auf diese Weise könne man nachhaltig Strom sparen, zudem gibt es, egal ob mollig warm oder eher frisch, immer prima Klima für jeden Anspruch. Das Thema Lüften sei besonders in Zeiten von Corona in den Fokus gerückt: „Sowohl im Büro als auch in der Berufsschule haben wir erlebt, dass aufgrund der Präventionsmaßnahmen zum Schutz vor Corona viel Energie verloren geht.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben