Mobiler Protest für Sicherheit

Foto: Ralf Masorat

Heute

Mobiler Protest für Sicherheit

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat am Sonnabend für eine bessere Verkehrssituation für Radfahrer demonstriert. Mehr als 500 Bremerhavener stiegen auf ihren Drahtesel, um sich gemeinsam für mehr Sicherheit und bessere Radwege einzusetzen. Mit der Demo wollen die Bürger und der ADFC auf die Schwachstellen in Bremerhaven aufmerksam machen.

Kreis-Icon-Nordstern
Erich-Koch-Weser-Platz, 11 Uhr. Eine riesige Horde auf Rädern steht bereit. Bereit, um für mehr Sicherheit für Fahrradfahrer zu demonstrieren. Dr. Hans Joachim Schmeck-Lindenau, Initiator der Demo, spricht motivierende Worte. Er ist Mitglied im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) und Ex-Chefarzt am Klinikum Bürgerpark.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben