Feuerwehrschläuche liegen nach einem Brand auf der Straße.

Feuerwehrschläuche liegen nach einem Brand auf der Straße.

Foto: picture alliance / dpa

Feuerwehrschläuche liegen nach einem Brand auf der Straße.

Heute

Mutmaßlicher Feuerteufel von Cadenberge gefasst

Der Feuerteufel von Cadenberge scheint gefasst. Ein 16-Jähriger aus der 4000-Einwohner-Gemeinde hat gestanden, die vier Brände in der leer stehenden Lagerhalle am Bahnhof und das Feuer in der Kirche gelegt zu haben. Zum Motiv machte die Polizei noch keine Angaben.

Kreis-Icon-Nordstern
Immer wieder schrillten in den vergangenen Tagen die Alarmglocken in Cadenberge. Eine Brandserie hielt Feuerwehr und Polizei auf Trab und die zunehmend verunsicherte Bevölkerung in Atem. Nachdem es Ende Juni in einer alten, leer stehenden Lagerhalle am Cadenberger Bahnhof gebrannt hatte, war es wiederholt zu Bränden in der Lagerhalle, aber auch in der Kirche gekommen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben