Die jungen Aale werden per Eimer zum Aussetzen transportiert.

Die jungen Aale werden per Eimer zum Aussetzen transportiert.

Foto: Arnd Hartmann

Die jungen Aale werden per Eimer zum Aussetzen transportiert.

Heute

Nachschub für die Aale: Jungfische in Bremerhaven ausgesetzt

Die 10 bis 15 Zentimeter großen, wenige Gramm schweren Aale schlängeln sich in den weißen Eimern. Einen Augenblick noch, dann werden sie in ihre neue Heimat entlassen, die Lune. Der Angelsportverein Bremerhaven-Unterweser (ASV) hat am Mittwoch bei einer großen Aalbesatz-Aktion 180.000 Jungfische in seinen Vereinsgewässern ausgesetzt.


Unumstritten sind solche Maßnahmen nicht, aber: „Wir sind davon überzeugt, dass wir den Aalbestand stützen“, sagt der ASV-Vorsitzende Werner Frank. Er erinnert sich noch, wie vor wenigen Jahrzehnten der Aalnachwuchs in dichten Kolonnen die Lune hinauf zog. „Das war hier am Ufer richtig schwarz vor lauter Aalen.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben