Die „Atair“ vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) liegt im Fischereihafen.

Die „Atair“ vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) liegt im Fischereihafen.

Foto: Arnd Hartmann

Die „Atair“ vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) liegt im Fischereihafen.

Heute

Neues Behördenschiff „Atair“ absolviert 12500 Seemeilen

Die „Atair“ ist häufig im Fischereihafen zu sehen. Im ersten Dienstjahr war sie für Projekte in der Nordsee unterwegs,

Kreis-Icon-Nordstern
Umgerechnet hat die neue „Atair“ seit ihrer Indienststellung im April 2021 die halbe Äquatorlinie abgefahren. Das imposante Schiff des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg hat seinen Liegeplatz im Fischereihafen. Bremerhaven ist Einsatzhafen. Neun Reisen standen bisher im Fahrtprogramm. 12500 Seemeilen sind laut BSH zusammengekommen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben