Niki Lauda sitzt plötzlich wieder im Formel-1-Auto
Auch die schnell Formel 1 kann Bühne für Aprilscherze sein. Legende und TV-Experte Niki Lauda wird 2006 dringend als Ersatzfahrer bei Red Bull gebraucht. Der Oldie lässt sich nicht zweimal bitten, RTL spielt sehr gut mit.
nach Oben