Die Friesenstraße in Einswarden.

Die Friesenstraße in Einswarden.

Foto: Kühnemuth

Die Friesenstraße in Einswarden.

Heute

Nordwohnen verkauft Einswarder Wohnungsbestand

Die Mieter Hunderter Wohnungen in Einswarden bekommen erneut einen neuen Vermieter. Nordwohnen hat seinen Bestand von rund 300 Wohnungen in dem Stadtteil verkauft. Wer der neue Eigentümer ist, hält Nordwohnen derzeit noch vertraulich. Der Eigentümerwechsel soll Ende dieses Monats oder Ende April wirksam werden. Das hat Manuel Trinkgeld, Projektleiter von Nordwohnen in Einswarden am Donnerstag auf Anfrage der Kreiszeitung mitgeteilt.

Kreis-Icon-Nordstern
Nordwohnen hatte zum 1. Juli 2016 rund 500 Wohnungen in Einswarden von Vonovia übernommen. 136 Wohnungen wurden im Jahr 2018 an die ZBI weiterverkauft, andere Häuser an Privatleute. Geblieben sind die 300 Wohnungen, die jetzt veräußert worden sind.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben