ICE-Züge der Deutschen Bahn stehen auf Abstellgleisen – fotografiert allerdings am Frankfurter Hauptbahnhof. Oberbürgermeister Melf Grantz verfolgt weiter den Plan, einen solchen Zug bis Bremerhaven fahren zu lassen.

ICE-Züge der Deutschen Bahn stehen auf Abstellgleisen – fotografiert allerdings am Frankfurter Hauptbahnhof. Oberbürgermeister Melf Grantz verfolgt weiter den Plan, einen solchen Zug bis Bremerhaven fahren zu lassen.

Foto: picture alliance / dpa

ICE-Züge der Deutschen Bahn stehen auf Abstellgleisen – fotografiert allerdings am Frankfurter Hauptbahnhof. Oberbürgermeister Melf Grantz verfolgt weiter den Plan, einen solchen Zug bis Bremerhaven fahren zu lassen.

Heute

Oberbürgermeister Grantz: „Ich setze weiter auf den ICE“

Bremerhaven. Im Dezember wird Bremerhaven nach 20 Jahren Pause wieder an den Fernverkehr der Deutschen Bahn angebunden – mit einem Intercity bis Köln. Wenn es nach der Stadt gegangen wäre, hätte es auch ein Intercity-Express nach München sein dürfen. Was von den Plänen geblieben ist, hat Thorsten Brockmann Oberbürgermeister Melf Grantz gefragt.

Kreis-Icon-Nordstern
Herr Grantz, haben Sie sich schon eine Fahrkarte für den Intercity von Bremerhaven nach Köln bestellt? Nein, das habe ich nicht. Aber wir werden den Zug natürlich gebührend empfangen und mit einem Fest am Hauptbahnhof willkommen heißen. Da bereiten wir etwas vor mit der Deutschen Bahn.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben