Ein Bild wie dieses bieten in diesen Tagen etliche Gewässer im Gebiet des Unterhaltungsverbandes Obere Oste. Der Verband sorgt für die Bergung der Baumhindernisse, nicht jedoch für deren Beseitigung.

Ein Bild wie dieses bieten in diesen Tagen etliche Gewässer im Gebiet des Unterhaltungsverbandes Obere Oste. Der Verband sorgt für die Bergung der Baumhindernisse, nicht jedoch für deren Beseitigung.

Foto: Meyer

Ein Bild wie dieses bieten in diesen Tagen etliche Gewässer im Gebiet des Unterhaltungsverbandes Obere Oste. Der Verband sorgt für die Bergung der Baumhindernisse, nicht jedoch für deren Beseitigung.

Heute

Obere Oste: Großes Aufräumen nach den Orkanen

Es ist noch keine drei Wochen her, da fegte der Wind in Orkanstärke über das Land. Die Naturgewalt forderte Menschenleben und richtete gewaltige Schäden an. Vor allem im Wald und entlang der Gewässer beginnt jetzt das große Aufräumen. Wilhelm Meyer, Geschäftsführer des Unterhaltungsverbandes Obere Oste, mag gar nicht daran denken, wie viele Bäume in der Oste und ihren Zuflüssen liegen. Die müssen allesamt geborgen werden. Doch das ist nicht allein Aufgabe des Oste-Verbandes. Meyer verweist auf die Zuständigkeit der Anlieger.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Unterhaltungsverband Obere Oste mit Sitz in Zeven ist für den Abfluss des Oberflächenwassers verantwortlich, das auf einer Fläche von fast 96.000 Hektar im Einzugsgebiet der Oste von der Quelle bei Tostedt bis Bremervörde niedergeht. Die Verantwortung des Verbandes erstreckt sich auf 137 Wasserläufe mit einer Gesamtlänge von 542 Kilometer. Vor allem die naturnahe Oste – aber nicht nur sie – ist von Bäumen gesäumt. Viele von ihnen haben den Kräften, die im Februar an ihnen gezerrt haben, nicht widerstehen können.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben