Letztes Playoff-Viertelfinale der DEL in der Eisarena mit den Fans der Fischtown Pinguins.

Letztes Playoff-Viertelfinale der DEL in der Eisarena: Die Fans der Fischtown Pinguins waren dabei.

Foto: Scheschonka

Letztes Playoff-Viertelfinale der DEL in der Eisarena: Die Fans der Fischtown Pinguins waren dabei.

Heute

Politik und Sport für mehr Mut bei Lockerungen

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie setzen dem Bremerhavener Profisport seit zwei Jahren zu. Vor allem die oft schwer nachvollziehbaren Zuschauer-Beschränkungen machen dem Eishockey-Erstligisten Fischtown Pinguins und den Basketballern der Eisbären Bremerhaven zu schaffen. Dazu kommt die Sorge, dass sich ein Teil der Fans wegen der Geisterspiele auf Dauer von den Profi-Clubs abwenden könnte. Für NORD|ERLESEN ein Anlass, Vertreter aus Politik, Verwaltung und Sport zu einem Round Table zur Zukunft des Profisports in der Seestadt einzuladen. Eine gute Nachricht gab es dabei auch: Die Kommunalpolitik will die Pinguins und die Eisbären über das bisherige Maß hinaus unterstützen.

Kreis-Icon-Nordstern
„Wir überlegen als Koalition, wie wir noch helfen können. Da gibt es ein paar Ideen, die aber noch nicht spruchreif sind“, sagte Thorsten Raschen in der Diskussion, die von NZ-Chefredakteur Christoph Linne und Sportredakteurin Mareike Scheer moderiert wurde. Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Stadtverordnetenfraktion hofft, gemeinsam mit den Koalitionspartnern SPD und FDP in vier Wochen damit an die Öffentlichkeit gehen zu können. „Wir überlegen das, was rechtlich machbar ist, umzusetzen. Das geht nicht mit einer direkten Förderung, aber vielleicht kann man ja andere Wege finden“, ergänzte Raschen. Der sportpolitische Sprecher der SPD, Hans-Werner Busch, stellte klar, dass es sich nicht um Riesenbeträge handeln werde. „Aber Kleinvieh macht auch Mist“, betonte der ehemalige Manager der Pinguins.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben