Mit dem Rad durch Geestland – nicht nur für Touristen wichtig. Auch Einheimische brauchen gute Fahrradwege. Die Stadt arbeitet daran.

Mit dem Rad durch Geestland – nicht nur für Touristen wichtig. Auch Einheimische brauchen gute Fahrradwege. Die Stadt arbeitet daran.

Foto: Ge-Komm GmbH

Mit dem Rad durch Geestland – nicht nur für Touristen wichtig. Auch Einheimische brauchen gute Fahrradwege. Die Stadt arbeitet daran.

Heute

Radwegekonzept auf dem Weg

Auffällig ist er, der Geländewagen, der in diesen Tagen durch Geestland tourt. Seine Mission ist ein weiterer Baustein im Nachhaltigkeitskonzept der Stadt: Daten sammeln – und zwar für das Radwegekonzept, das die Verwaltung bei der Firma Ge-Komm GmbH in Auftrag gegeben hat. „Mit einer Spezial-Kamera erfasst das Fahrzeug alle relevanten Wegabschnitte und trägt so wichtige geografische Daten zusammen“, erklärt Bürgermeister Thorsten Krüger (SPD).

Kreis-Icon-Nordstern
Die Informationen der Gesellschaft für kommunale Infrastruktur aus Melle im Landkreis Osnabrück sollen in den nächsten Wochen und Monaten in besagtes Radwegekonzept einfließen. Ziel ist es, Handlungsbedarf zu ermitteln und Verbesserungsmöglichkeiten an regionalen und überregionalen Radwegen aufzuzeigen. Dabei geht es auch darum, zusätzliche Routen auszuarbeiten und so das Radwegenetz zu erweitern. „Wir wollen feststellen, wo Radwege existieren und wo welche notwendig sind beziehungsweise erforderlich werden könnten“, erläutert Krüger das Vorhaben, das nach seinen Angaben „im Landkreis bislang einzigartig ist“. Das Radwegekonzept – seine Erstellung wird rund 25000 Euro kosten und ein halbes Jahr Zeit in Anspruch nehmen – ist Grundlage für Gespräche mit den verschiedenen Verkehrsträgern, die für den Bau von Radwegen zuständig sind. Ob auf Kreis- oder Landesebene.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben