Als Ex-OB hatte Jörg Schulz für die Havenwelten gekämpft. Als aktueller Vorsitzender des DSM-Fördervereins fordert er nun von der Politik, nach der Kritik des Bundesrechnungshofs jetzt in Berlin für die „Najade“ zu kämpfen.

Als Ex-OB hatte Jörg Schulz für die Havenwelten gekämpft. Als aktueller Vorsitzender des DSM-Fördervereins fordert er nun von der Politik, nach der Kritik des Bundesrechnungshofs jetzt in Berlin für die „Najade“ zu kämpfen.

Foto: Lothar Scheschonka

Als Ex-OB hatte Jörg Schulz für die Havenwelten gekämpft. Als aktueller Vorsitzender des DSM-Fördervereins fordert er nun von der Politik, nach der Kritik des Bundesrechnungshofs jetzt in Berlin für die „Najade“ zu kämpfen.

Heute

„Redet die ,Najade‘ nicht kaputt“

Nachdem der Bundesrechnungshof die „Najade“ vorerst gestoppt hat, warnt Jörg Schulz vom Förderverein des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) davor, in Bremerhaven das Projekt kaputtzureden. Ohne Rückendeckung aus der Seestadt werden sich die Bundesbehörden nicht ins Zeug legen, um die Rechnungsprüfer doch noch vom Wert des Nachbaus zu überzeugen, sagt er.

Kreis-Icon-Nordstern
In den Augen des Vorsitzenden des Fördervereins ist der geplante Nachbau eines Frachtseglers weiterhin eine „riesige Chance für das DSM“. Er werde an Bord und im Umfeld weitere Ausstellungsfläche für das Museum schaffen und gleichzeitig den Innen- und den Außenbereich des Museums verbinden. Mit Hilfe der Ausstellungen auf der „Najade“ können Besucher animiert werden, auch die Attraktionen im Inneren des DSM zu besuchen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben