Im Neuen Hafen soll die „Najade“ einmal liegen - vielleicht.

Im Neuen Hafen soll die „Najade“ einmal liegen - vielleicht.

Foto: Arnd Hartmann

Im Neuen Hafen soll die „Najade“ einmal liegen - vielleicht.

Heute

Bestätigt: „Najade“-Projekt liegt auf Eis

Das „Najade“-Projekt ist von der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien auf Eis gelegt worden. Das bestätigt Joachim Riecker, Sprecher von Staatsministerin Monika Grütters. „Wir warten jetzt ab, bis der endgültige Prüfungsbericht vorliegt“, betont er. Das Projekt sei angehalten worden, aber nicht gestoppt. Anlass ist die Kritik des Bundesrechnungshofs.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Bundesrechnungshof hatte in einer vorläufigen Prüfungsmitteilung die Bundesbeauftragte aufgefordert, den Bau der „Najade“ zu stoppen und den Haushaltsausschuss des Bundestages über die Gründe zu informieren.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben