Pferd mit Reiterin, im Vordergrund ein Gatter.

Reiter dürfen jetzt auch ohne Test wieder in den Sattel. Ungeimpfte bleiben weiterhin außen vor. Sie dürfen ihre Vierbeiner versorgen aber nicht reiten.

Foto: Saskia Harscher

Reiter dürfen jetzt auch ohne Test wieder in den Sattel. Ungeimpfte bleiben weiterhin außen vor. Sie dürfen ihre Vierbeiner versorgen aber nicht reiten.

Heute

Reitsport: Im Sattel gilt jetzt 2G

Reiter, Reitstallbesitzer sowie die Verantwortlichen in den Reitvereinen mussten in den vergangenen Wochen sehr genau verfolgen, welche Corona-Regeln gerade Gültigkeit hatten. Niedersachsen setzte lange alle Sportstätten gleich. 2G plus galt sowohl beim Zumba im Gymnastikraum als auch in Reithallen. Ganz gleich, ob diese geschlossen oder zu mehreren Seiten offen sind. Jetzt hat die Landesregierung nachgearbeitet. Seit Mitte Dezember gilt im Reitsport die 2G-Regel. Zudem dürfen auch ungeimpfte Personen ihre Tiere wieder selbst versorgen – wenn sie getestet sind.

Kreis-Icon-Nordstern
Wer zuletzt durch die Eingangstür in die Reithalle Tarmstedt kam, der wurde mit hübscher Weihnachtsdekoration begrüßt. Tannengrün und Baumschmuck zierte einen Tisch zwischen Treppe, Toiletten und Reiterstübchen. Allerdings haben sie vom Reitverein Tarmstedt ihn dort nicht bloß aufgestellt, damit es nett aussieht. Der Tisch hatte eine Funktion: Noch bis vor Kurzem kam dort niemand vorbei, ohne nachzuweisen, dass er oder sie getestet ist. Das galt auch für jene, die geimpft sind oder als genesen gelten. Für die gesamte Anlage galt die 2G-plus-Regelung. Ein negativer Corona-Test war somit die Eintrittskarte, um in der Halle zu reiten oder um seine Kinder zum Reitunterricht begleiten zu dürfen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben