Die Gallionsfigur der "Seuten Deern"

Foto: Dr. Lars Kröger/DSM

Heute

Retten, was zu retten ist

Die Galionsfigur der „Seuten Deern“ schwebte schon durch die Luft. Nach der Bergung des untergegangenen Seglers hat das Team des Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) das hölzerne Mädchen mit dem Kran von Bord gehievt. Mit diesem „Abflug“ startete die Sicherung von Objekten. „Wir wollen nicht, dass die ‚Seute Deern‘ irgendwann in Vergessenheit gerät“, sagt Dr. Lars Kröger.

Kreis-Icon-Nordstern
Der DSM-Mitarbeiter ist seit diesem Jahr für die „Seute Deern“ zuständig. Auf seiner Liste stehen 32 Positionen für das, was seine Kollegen und er gerne retten wollen, bevor die 100 Jahre alte morsche Bark abgewrackt wird. Ob Blöcke, Belegnägel, Kompass oder Rettungsringe: Die ersten Gegenstände sind eingelagert. Manches war sowieso schon für die Bergung der „Seuten Deern“ abgenommen worden, zum Beispiel die Rahen und die Rettungsboote.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben