Ein Auto der Sparkasse.

Foto: Susanne Ziegert

Heute

Rettung für die Bankfilialen auf dem Land?

Die Niedrigzinspolitik und das veränderte Kundenverhalten führen zum Sterben der Bankfilialen. Mit einem ungewöhnlichen Konzept erhalten die Frankfurter Volksbank und die Taunus-Sparkasse die Versorgung des ländlichen Raums aufrecht. Die Wettbewerber legen 50 Filialen zu gemeinsamen Finanzpunkten zusammen. Eine Vision, die in Zukunft auch im Landkreis Cuxhaven umgesetzt werden könnte. Ein Vorläufer des Projekts wird bei der Weser-Elbe Sparkasse und der Volksbank Bremerhaven-Cuxland seit April erprobt.

Kreis-Icon-Nordstern
Zwei Tage lang leuchtet der Lichtwürfel in den künftigen Bankfilialen rot, an den folgenden beiden Tage in Blau. Mit der Beleuchtung soll den Kunden in Hessen künftig angezeigt werden, ob gerade Mitarbeiter der Taunus-Sparkasse oder der Frankfurter Volksbank hinter dem Beratungstresen sitzen. In einem bundesweit bisher einmaligen Projekt reagieren die beiden Banken auf die schwierigen Marktbedingungen, indem sie 50 bisherige Standorte zu 26 gemeinsamen zusammenlegen. 17 Filialen sind an vier Tagen der Woche mit Mitarbeitern besetzt, an den übrigen Orten entstehen Selbstbedienungsterminals. Montags sind die Finanzpunkte geschlossen, ansonsten schlagen jeweils zwei Tage lang Kundenberater der Sparkasse oder der Volksbank ihre Laptops am Schreibtisch auf, mit denen sie sich in das jeweilige Computersystem ihrer Bank einloggen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben