Der Offshore-Windpark Alpha Ventus war der erste, der über Bremerhaven verschifft wurde. Das war 2009. In etwa zehn Jahren wird mit dem Start des Rückbaus von Windenergieanlagen auf See gerechnet.

Der Offshore-Windpark Alpha Ventus war der erste, der über Bremerhaven verschifft wurde. Das war 2009. In etwa zehn Jahren wird mit dem Start des Rückbaus von Windenergieanlagen auf See gerechnet.

Foto: PantherMedia / sadik demiroz

Der Offshore-Windpark Alpha Ventus war der erste, der über Bremerhaven verschifft wurde. Das war 2009. In etwa zehn Jahren wird mit dem Start des Rückbaus von Windenergieanlagen auf See gerechnet.

Heute

Rückbau von Offshore-Windparks: „Chance für Bremerhaven“

Das Geschäft wird kommen. Irgendwann werden die Offshore-Windparks abgebaut und an Land gebracht werden müssen: Das ist so Vorschrift. Bremerhaven möchte als Hafenstandort von Rückbau und Recycling partizipieren. „Wir sind zuversichtlich, dass Bremerhaven davon profitieren kann“, sagt Annette Schimmel.

Kreis-Icon-Nordstern
Die Vertreterin der Bremerhavener Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS war am Mittwoch nicht ohne Grund bei der Windforce. Bei diesem Branchentreffen sitzen auch diejenigen, die Offshore-Windparks betreiben. Noch ist das Thema Rückbau und Recycling nicht so akut, dass morgen schon die ersten Windenergieanlagen aus Nord-und Ostsee entfernt werden müssen. Im Jahr 2009 wurden zum ersten Mal riesige Teile eines neuen Offshore-Windparks in Bremerhaven verschifft. Grob mit 20 Jahren gerechnet, könnten die ersten Betreiber um 2030 vor dem Rückbau stehen und vor der Frage, was dann aus Turm, Gondel und Rotorblättern werden soll.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben