Die IG Metall will mit einem „Runden Tisch“ auf der Lloyd Werft alle, die bei dem Verkauf der Werft mitwirken können, zusammenbringen. Dabei soll auch die Politik vertreten sein zur Unterstützung der Werftarbeiter.

Die IG Metall will mit einem „Runden Tisch“ auf der Lloyd Werft alle, die bei dem Verkauf der Werft mitwirken können, zusammenbringen. Dabei soll auch die Politik vertreten sein zur Unterstützung der Werftarbeiter. Foto: Scheer

Foto: Scheer

Die IG Metall will mit einem „Runden Tisch“ auf der Lloyd Werft alle, die bei dem Verkauf der Werft mitwirken können, zusammenbringen. Dabei soll auch die Politik vertreten sein zur Unterstützung der Werftarbeiter. Foto: Scheer

Heute

„Runder Tisch“ auf der Lloyd Werft

Die IG Metall will in der kommenden Woche eine Art „Runden Tisch“ auf der von der Abwicklung bedrohten Lloyd Werft organisieren. Dabei sollen die Politiker Flagge zeigen, auch die Vertreter des Senats.

Kreis-Icon-Nordstern
Wie berichtet, hatte sich das Bremer Wirtschaftsressort in dieser Woche zunächst sehr zurückhaltend zu möglichen Hilfen geäußert. „Der Senat hat auch weiterhin keine Möglichkeit, sich an Verkaufsgesprächen zweier privater Unternehmen zu beteiligen“, hatte Ressortsprecher Christoph Sonnenberg mit Blick auf die anstehenden Verhandlungen zwischen den MV Werften und dem Kaufinteressenten Rönner gesagt. Das kam in Bremerhaven nicht gut an: „Fassungslos“ nahmen einige Seestadt-Politiker diese „Empathielosigkeit“ zur Kenntnis.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben