Die Schüler aus Loxstedt, Polen und Nordmazedonien gemeinsam mit ihren Lehrern, Bürgermeister Detlef Wellbrock und Vertretern der Jugendpflege.

Die Schüler aus Loxstedt, Polen und Nordmazedonien gemeinsam mit ihren Lehrern, Bürgermeister Detlef Wellbrock und Vertretern der Jugendpflege.

Foto: Seelbach

Die Schüler aus Loxstedt, Polen und Nordmazedonien gemeinsam mit ihren Lehrern, Bürgermeister Detlef Wellbrock und Vertretern der Jugendpflege.

Heute

Schüler aus Polen und Mazedonien zu Gast in Loxstedt

Ein wildes Stimmgewirr erfüllt an diesem Vormittag das Loxstedter Jugendhaus Düne4. Zwischen englische Sätze mischen sich immer wieder Gesprächsfetzen in Deutsch, Polnisch und Mazedonisch. Denn Schüler und Lehrer aus diesen drei Nationen kommen aktuell im Rahmen des Erasmus-Plus-Projekts am Gymnasium Loxstedt im Cuxland zusammen. Um Freundschaften zu knüpfen, Vorurteile abzubauen und gemeinsam zu lernen.


Das Zusammenkommen in Loxstedt in der gut 50 Personen umfassenden Gruppe bildet den Abschluss des insgesamt zweiten Erasmus-Plus-Projekts an der Schule, einem EU-geförderten Programm für Bildung, Jugend und Sport, bei dem auf Englisch kommuniziert wird. In diesem Programm kommen Schüler verschiedener Nationen zusammen, zu Beginn sei beim aktuellen Projekt auch noch Estland dabei gewesen, nun sind es neben Deutschland noch Polen und Nordmazedonien. „Anfang 2020 waren wir sogar noch in Estland“, erinnert sich Ollie Oltmanns vom Gymnasium Loxstedt, der das Projekt gemeinsam mit Kollegen koordiniert. Dann habe Corona den Ablauf ordentlich durcheinandergewirbelt, Estland sei deswegen ausgeschieden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben