Eine Schulassistentin kümmert sich um einen Jungen mit Down-Syndrom. In Bremerhaven sollen die Schulassistenten künftig schlechter bezahlt werden.

Eine Schulassistentin kümmert sich um einen Jungen mit Down-Syndrom. In Bremerhaven sollen die Schulassistenten künftig schlechter bezahlt werden.

Foto: imago/Michael Schick

Eine Schulassistentin kümmert sich um einen Jungen mit Down-Syndrom. In Bremerhaven sollen die Schulassistenten künftig schlechter bezahlt werden.

Heute

Schulassistenten in Bremerhaven bekommen künftig weniger Gehalt

Bremerhavens Schulassistenten sind sauer: Weil ab August das Land ihre Gehälter bezahlen wird und nicht mehr der Magistrat, müssen sie nach Angaben der Gewerkschaft Verdi zum Teil mit erheblichen Gehaltseinbußen von bis zu 500 Euro brutto pro Monat rechnen. Rund 100 Schulassistenten in Bremerhaven sind betroffen, die bei den Elbe-Weser Welten angestellt sind und in den Schulen körperlich und geistig eingeschränkte Kinder betreuen.

Kreis-Icon-Nordstern
Der bisherige Vertrag zwischen dem Magistrat und den Elbe-Weser Welten läuft Ende Juli aus. Bislang übernahm die Stadt die Personalkosten für die Schulassistenten. Der Vorteil: Dieser Vertrag stellte die Schulassistenten finanziell besser als bundesweit üblich. Und es machte beim Gehalt keinen Unterschied, ob ein Schulassistent aus einem anderen Beruf kam, ungelernt war oder es sich um eine Fachkraft wie Kinderpflegerin, Sozialassistentin, Erzieherin oder Sozialpädagogin handelte.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben