Gudrun Glaser (links) zeigt der Bremer Studentin, wie sie sich mit gezielten Bewegungen aus dem zupackenden Griff eines Angreifers befreien kann.

Gudrun Glaser (links) zeigt der Bremer Studentin, wie sie sich mit gezielten Bewegungen aus dem zupackenden Griff eines Angreifers befreien kann.

Foto: Hennings

Gudrun Glaser (links) zeigt der Bremer Studentin, wie sie sich mit gezielten Bewegungen aus dem zupackenden Griff eines Angreifers befreien kann.

Heute Häusliche Gewalt

Selbstverteidigung: Wie Frauen Gewalt abwehren können

Gewalt kann jede Frau treffen - auf der Straße, bei der Arbeit oder in den eigenen vier Wänden. Wer sich zu helfen weiß, kann sich wehren und hat größere Chancen, den Angriff abzuwehren. Es beginnt mit der Körpersprache. Sie sendet dem Gegenüber deutlichere Signale, als es jedes gesprochene Wort vermag. Das macht Gudrun Glaser den rund 20 Frauen, die zum Selbstverteidigungstraining in die Wing Tsun-Schule in Bremen gekommen sind, gleich zu Beginn klar. Ein erhobener Kopf, eine aufrechte Haltung und gestraffte Schultern signalisieren Entschlossenheit. „Täter scheuen meist das Risiko und meiden daher Frauen, die Selbstbewusstsein ausstrahlen.“

Kreis-Icon-Nordstern
Es ist ein Montagabend in einer kleinen Sporthalle in Walle. Nach und nach trudeln die jungen Frauen ein, die sich über den Hochschulsportverein Bremen zu einem Kurs angemeldet haben. Nachts alleine in der Stadt unterwegs zu sein, ist oft mit einem mulmigen Gefühl verbunden, berichten die Studentinnen, die hier nicht gerne namentlich genannt werden möchten. Konkret passiert ist keiner von ihnen bisher etwas, aber das Gefühl im Hinterkopf zu haben, dass sie sich im Zweifelsfall zur Wehr setzen könnten, sei ihnen wichtig. Drei Frauen trainieren an diesem Abend zusammen, die schon länger dabei sind. Sie sagen übereinstimmend, dass sie sich sicherer fühlen, als vor dem Kurs, und das gebe ihnen Selbstbewusstsein.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben