Ralf Wolter steht vor einem noch unbebauten Grundstück.

Auf diesem Grundstück soll nicht nur ein Neubaugbiet in Sellstedt entstehen, sondern auch die neue Kita. Ortsbürgermeister Ralf Wolter hofft auf eine baldige Umsetzung.

Foto: Seelbach

Auf diesem Grundstück soll nicht nur ein Neubaugbiet in Sellstedt entstehen, sondern auch die neue Kita. Ortsbürgermeister Ralf Wolter hofft auf eine baldige Umsetzung.

Heute

Sellstedt: Grundstück für die neue Kita ist in Sicht

Kita-Plätze sind in Sellstedt aktuell rar gesät: Zum Kita-Halbjahr waren alle Plätze in den Regelgruppen belegt, weitere Nachfrage musste durch Einrichtungen in Nachbarorten aufgefangen werden. Dass der Neubau einer viergruppigen Kita deshalb dringend notwendig ist, darüber sind sich Politik und Verwaltung einig. Und auch ein Grundstück dafür schien bereits gefunden, doch der Kauf scheiterte kurz vor dem Abschluss. Jetzt gibt es neue Hoffnung.

Kreis-Icon-Nordstern
Kurz vor Weihnachten hatte der geplatzte Kauf des Grundstücks neben dem Sellstedter Sportplatz, auf dem die neue Kita eigentlich entstehen sollte, die Planungen durcheinandergewirbelt. Bereits über ein Jahr hatten Eltern, Politiker und Verwaltung darüber diskutiert.
Eine Kinderhand greift nach Holzspielzeug.

Jetzt hoffen Verwaltung und Politik darauf, endlich ein Kita-Grundstück gefunden zu haben, auf dem die Kinder künftigt Spaß haben können.

Foto: dpa/Symbolbild

Ein alternativer Standort musste her und zwar nach Möglichkeit schnell, denn die Betreuungssituation in der knapp 2000-Seelen-Ortschaft ist angespannt, wie der Blick auf die Zahlen – aktuell gibt es keine freien Kitaplätze mehr – zeigt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben