„Seute Deern“ ist gesunken: Ist sie noch zu retten?

Foto: Lothar Scheschonka

Heute „Seute Deern“

„Seute Deern“ ist gesunken: Ist sie noch zu retten?

Der Schock sitzt ebenso tief, wie die „Seute Deern“ im Hafenschlick festsitzt. Und das Drama um die in der Nacht zu Sonnabend im Alten Hafen gesunkene Bark ist nicht zu Ende. Denn noch steht nicht fest, ob die hölzerne Bordwand unter Wasser geborsten ist. Und die Gefahr, dass bei Starkwind die Takelage reißen und die Masten brechen könnten, kann auch nicht ausgeschlossen werden.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Anblick der einst stolzen Bark ist traurig. Die genaue Ursache für das Unglück ist immer noch nicht ganz klar. Ausgefallen sind auf alle Fälle sechs fest installierte Lenzpumpen, die täglich etwa 390 Kubikmeter Wasser außenbords beförderten. „Vor vier Tagen war eine Pumpe am Bug ausgefallen, die haben wir aber sofort durch eine andere ersetzt“, stellte Konrad Otten, kaufmännischer Geschäftsleiter des Schifffahrtsmuseums, am Sonnabend klar.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben