Eine App soll qualifizierte Ersthelfer in der Nähe des Herzstillstandpatienten alarmieren.

Eine App soll qualifizierte Ersthelfer in der Nähe des Herzstillstandpatienten alarmieren.

Foto: Lothar Scheschonka

Eine App soll qualifizierte Ersthelfer in der Nähe des Herzstillstandpatienten alarmieren.

Heute

Smartphone-App soll Überlebenschancen erhöhen

Rund 650.00 Menschen sterben in Deutschland jährlich durch einen plötzlichen Herztod. Bei einem Herzstillstand kommt es auf jede Sekunde an. Je eher die Wiederbelebung einsetzt, desto höher ist die Überlebenschance. Doch bis der Rettungswagen vor Ort ist, dauert es im Schnitt gut neun Minuten. „Häufig zu lange, um den Tod oder schlimme Folgeschäden zu verhindern“, sagt Stefan Thiel, Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes im Landkreis Cuxhaven. Deshalb will der Landkreis schon bald ein System einführen, das die Überlebenschancen massiv verbessern soll. Geplant ist eine spezielle Smartphone-App, mit der qualifizierte Ersthelfer in der Nähe des Erkrankten alarmiert werden. Thiel ist überzeugt: „Damit retten wir Leben.“

Kreis-Icon-Nordstern
Die Zahlen, die Thiel nennt, klingen dramatisch: „Ohne Reanimation sinken die Überlebenschancen pro Minute um etwa zehn Prozent.“ Deshalb müsse man alles daran setzen, „dass wir mehr Ersthelfer zum Patienten kriegen“. Gelingen soll das über die App „Mobile Retter“, die der Landkreis Cuxhaven gemeinsam mit der Stadt Bremerhaven und dem Landkreis Osterholz einführen will. In den nächsten Tagen, so Thiel, werde der Auftrag dafür vergeben.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben