Schon länger ist der Beruf mehr als nur Wischen.

Schon länger ist der Beruf mehr als nur Wischen.

Foto: imago images/Panthermedia

Schon länger ist der Beruf mehr als nur Wischen.

Heute

Zum Tag der Putzfrau: So hat sich der Beruf verändert

Ein Dankeschön, das sonst auf der Strecke bleibt, ein nettes Lächeln beim Vorbeigehen. Darüber freuen sich auch Reinigungskräfte. Am heutigen Montag ist der Tag der Putzfrau. Wir haben eine getroffen. Von Regina Konradi

Kreis-Icon-Nordstern
„Es gibt hier in Deutschland keine schlechten Berufe“, meint Imke Nartowski, Reinigungskraft bei Mabau in Nordholz. Oft wird sie gefragt, ob sie beruflich nicht etwas anderes, etwas „Richtiges“, machen möchte. Eindeutige Ablehnung bei der 32-Jährigen. „Es ist ein anspruchsvoller Beruf und mir macht er einfach Spaß“, sagt die dunkelhaarige Frau. Aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten und der besseren Bezahlung, die ihr als Reinigungskraft geboten werden, ist die Nordholzerin damals von ihrem gelernten Beruf als Friseurin abgesprungen. Nun ist Nartowski schon seit 2017 bei der Reinigungsfirma Mabau angestellt. Heute ist sie unter anderem für die Desinfektion bei Siemens Gamesa in Cuxhaven zuständig. „Beim Saubermachen bekomme ich einen freien Kopf“, meint Nartowski. Zu ihren Aufgaben gehört das Reinigen aller Oberflächen, der Böden und der Sanitäranlagen. „Man macht es einfach, ohne viel darüber nachzudenken“, beschreibt die 32-Jährige ihre Tätigkeit.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben