Eine Frau hält ein Igelbaby in den Händen.

Christiane Beißner kümmert sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Igel. In den Händen hält sie Ferdi, der Igel ist seit zwei Wochen bei ihr in Obhut.

Foto: Arnd Hartmann

Christiane Beißner kümmert sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Igel. In den Händen hält sie Ferdi, der Igel ist seit zwei Wochen bei ihr in Obhut.

Heute

So kommen Igel gut über den Winter – So kannst Du Igeln helfen

Vorsichtig setzt Christiane Beißner den kleinen Thomas auf die Waage – 141 Gramm zeigt das Display. „Viel zu wenig“, sagt sie. 350 bis 400 Gramm sollte ein gesundes Igelkind um diese Zeit eigentlich haben. Beißner kümmert sich seit rund 15 Jahren aufopferungsvoll um verletzte oder verwaiste Igel. Die Bexhövederin weiß, was die Stacheltiere brauchen, um auch ohne menschliche Hilfe gesund überleben zu können. Leider schaffen das aber immer weniger, wie sie sagt: „Es wird immer schlimmer.“

Kreis-Icon-Nordstern
In ihren Anfangsjahren als „Igel-Mama“ seien es über das Jahr verteilt vielleicht fünf Igel gewesen, die Christiane Beißner versorgt hat. „Mittlerweile sind wir bei 80 bis 100 Tieren pro Jahr“, erzählt sie. Aktuell leben sechs Igelkinder bei ihr. In ihrem ehemaligen Bügelzimmer hat sie die kleinen Stachler untergebracht, jeder hat seine eigene Kiste mit Namensschild, ausgelegt mit Zeitungspapier und warmen Schlafhöhlen, in die sich die Igel einkuscheln können. Wärme ist für die untergewichtigen Tiere besonders wichtig. Auch das Zimmer muss immer auf 20 Grad geheizt werden, damit die Tiere nicht in den Winterschlaf fallen. Das würde dazu führen, dass die Medikamente, die sie aktuell bekommen, nicht mehr richtig verstoffwechselt werden können.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben