Eine Blaumeise sitzt an einer halben aufgehängten Kokosnuss, die mit Vogelfutter gefüttert ist.

Praktische Futterquelle und ganz ohne Müll: Eine mit Vogelfutter gefüllte Kokosnuss.

Foto: picture alliance/dpa

Praktische Futterquelle und ganz ohne Müll: Eine mit Vogelfutter gefüllte Kokosnuss.

Heute

So wird dein Garten das ganze Jahr zum Vogelparadies

Sie bringen im Winter Leben in die ruhigen Gärten – die heimischen und zugezogenen Wintervögel. Welche Vogelarten am häufigsten an Futterstellen in der Region zu Gast sind, was auf ihren Speiseplan gehört und wie Sie ihren Garten in ein Vogelparadies verwandeln, verrät Sönke Hofmann, NABU-Geschäftsführer des Landes- und Stadtverbands Bremen zum Tag des Vogels. Er betreibt auch das Schullandheim Dreptefarm in Wulsbüttel.

Kreis-Icon-Nordstern
Du bist, was du isst. Für unsere heimischen Vögel müssen wir den Satz ein wenig umschreiben. Besser passt: Du frisst, was du kriegst – gerade im Winter. Doch diese Flexibilität können sich nicht alle Vogelarten leisten. Deswegen gibt es auf die Frage, wie es unseren heimischen Vögeln geht, auch keine allgemeingültige Antwort. „Den Vegetariern unter den Vögeln geht es gut“, sagt Sönke Hofmann. Anders sieht es bei Insektenfressern wie der bedrohten Schwalbe aus. Ihr fehlt zunehmend geeigneter Lebensraum. Aufgrund von intensiver Landwirtschaft, Überdüngung und dem starken Einsatz von Pestiziden gebe es gerade auch auf dem Land weniger Insekten. Die Nahrung wird knapp.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben