Häuserbau auf dem Land.

In den vergangenen Jahren gab es einen regelrechten Bauboom im Cuxland, vor allem am Stadtrand von Bremerhaven. Aber dort entstehen meist Einfamilienhäuser. Wohnungen hingegen sind knapp.

Foto: Büttner/dpa

In den vergangenen Jahren gab es einen regelrechten Bauboom im Cuxland, vor allem am Stadtrand von Bremerhaven. Aber dort entstehen meist Einfamilienhäuser. Wohnungen hingegen sind knapp.

Heute

Soll der Landkreis Cuxhaven Bauherr werden?

Es war an Hanna Bohne, deutlich zu machen, unter welchem Druck der Miet-Markt im Cuxland steht. "Wir müssen dringend etwas tun. Junge Leute und Ältere mit nicht so guter Rente finden bei uns keine Wohnung mehr", appellierte die CDU-Kreistagsabgeordnete und Ortsbürgermeisterin von Dorum an ihre Kollegen. Tatsächlich will der Kreis handeln: Die Politik denkt über die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft nach.

Kreis-Icon-Nordstern
Im Regionalausschuss präsentierte ein vom Kreis beauftragtes Beratungsbüro am Mittwoch ein Gutachten über die Wohnsituation im Cuxland. Das Ergebnis: Während der Eigenheim-Bau im Landkreis boomt, gibt es zu wenig günstige Wohnungen. "Die Nachfrage danach wird nicht gedeckt", sagte Dr. Moritz Leutner von der Hamburger Agentur "FuB IGES". Hintergrund ist, dass jeder fünfte Haushalt im Cuxland mit einem Nettoeinkommen von weniger als 1500 Euro auskommen muss. Dort müssen die Bewohner bis zu 40 Prozent ihres Einkommens für die monatliche Miete ausgeben. Viel zu viel nach Ansicht von Experten, die davon ausgehen, dass ein Armutsrisiko besteht, wenn man mehr als ein Drittel seines Einkommens fürs Wohnen ausgeben muss.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben