Im südlichen Landkreis machen zahlreiche Umleitungen den Autofahrern zu schaffen. Grund dafür sind die Vollsperrungen auf der K58 und der B71.

Im südlichen Landkreis machen zahlreiche Umleitungen den Autofahrern zu schaffen. Grund dafür sind die Vollsperrungen auf der K58 und der B71.

Foto: Lothar Scheschonka

Im südlichen Landkreis machen zahlreiche Umleitungen den Autofahrern zu schaffen. Grund dafür sind die Vollsperrungen auf der K58 und der B71.

Heute Ärger, Chaos und Gefahr: Die Sperrungen von B71 und K58

Sperrung K58 und B71: Behörde verteidigt Umleitungen

Ausgerechnet die Landesstraße 128! Dieser Gedanke schoss Bernd Beckmann, Ortsvorsteher von Wollingst, durch den Kopf, als er von den Umleitungsstrecken für den Schwerverkehr im Zuge der Sanierung der Kreisstraße 58 zwischen Schiffdorf und Sellstedt erfuhr. Seine Vermutung: Die Straße ist so kaputt, dass man ihr mit der zusätzlichen Belastung den Rest geben wolle. Friederike Wöbse von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr weist diesen Eindruck zurück. Sie sagt: „Wir haben einfach nicht genügend geeignete Umleitungsstrecken.“

Kreis-Icon-Nordstern
Es sei nicht so einfach, erklärt die Stader Behördenchefin, Alternativen zur viel befahrenen Strecke zwischen Schiffdorf und Sellstedt zu finden. Die K58 wird grundsaniert und ist noch bis mindestens Weihnachten nicht nutzbar. Auch die bis Mitte 2022 anvisierte Sperrung der Bundesstraße 71 in der Ortsdurchfahrt Kirchwistedt sei nicht durch gleichwerte Umleitungsstrecken aufzufangen, beteuert Wöbse. „Wir haben immer große Probleme, den Schwerverkehr umzuleiten, weil es wenige potenzielle Straßen dafür gibt.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben