Zwölf Prozent Wachstum an der Stromkaje: Das sind Werte, wie sie die Globalisierung in der Anfangsphase von Eurogate bescherte. Die Freude fällt jetzt allerdings gebremst aus.

Zwölf Prozent Wachstum an der Stromkaje: Das sind Werte, wie sie die Globalisierung in der Anfangsphase von Eurogate bescherte. Die Freude fällt jetzt allerdings gebremst aus.

Foto: Arnd Hartmann

Zwölf Prozent Wachstum an der Stromkaje: Das sind Werte, wie sie die Globalisierung in der Anfangsphase von Eurogate bescherte. Die Freude fällt jetzt allerdings gebremst aus.

Heute

Starkes Wachstum, schwache Freude bei Eurogate

Der Umschlag hat an der Stromkaje kräftig angezogen. Er legte im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 12 Prozent zu. Das sind Wachstumsraten wie in den ersten Jahren von Eurogate, als die Globalisierung die Terminals mit den bunten Boxen überflutete. Geht’s wieder aufwärts? Das Umschlagunternehmen bremst und spricht von Sondereffekten.

Kreis-Icon-Nordstern
Normalerweise kommentiert Eurogate die Quartalszahlen nicht. In diesem Falle bestätigt Unternehmenssprecher Steffen Leuthold die „positive Mengenentwicklung“. Er spricht von einem „überdimensionalen Mengenwachstum“. „Die Pandemie hat zu Nachholeffekten geführt, die wir jetzt an den Terminals erleben. Großhändler füllen ihre Lager wieder auf und das Konsumverhalten hat sich in der Pandemie deutlich verändert“, sagt Leuthold. Er geht davon aus, dass die begrenzten Reisemöglichkeiten in Deutschland die Bereitschaft der Bürger erhöht hat, sich für das Geld etwas Besonderes zu leisten und das dann über Online-Anbieter zu bestellen. „Inwiefern sich dieser Trend jetzt im Abklingen der Pandemie in Deutschland fortsetzen kann und wird, ist fraglich“, sagt er.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben