Der Stiftungsrat des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) hat jetzt Ruth Schilling zur kommissarischen Leiterin des Museums bestimmt. Sie soll sich um den Wissenschaftsbereich kümmern.

Der Stiftungsrat des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) hat jetzt Ruth Schilling zur kommissarischen Leiterin des Museums bestimmt. Sie soll sich um den Wissenschaftsbereich kümmern.

Foto: Lothar Scheschonka

Der Stiftungsrat des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM) hat jetzt Ruth Schilling zur kommissarischen Leiterin des Museums bestimmt. Sie soll sich um den Wissenschaftsbereich kümmern.

Heute

Ruth Schilling zur neuen DSM-Chefin gewählt

Ruth Schilling ist nun auch offiziell die geschäftsführende Direktorin des Deutschen Schifffahrtsmuseums (DSM). Der Stiftungsrat hat die Professorin jetzt mehrheitlich gewählt. Gesucht wird jetzt noch jemand für die heiklen Jobs.

Kreis-Icon-Nordstern
Prof. Dr. Ruth Schilling kam 2014 ans DSM. Die 45-Jährige ist jetzt für den gesamten den wissenschaftlichen Bereich zuständig.

Prof. Dr. Ruth Schilling kam 2014 ans DSM. Die 45-Jährige ist jetzt für den gesamten den wissenschaftlichen Bereich zuständig.

Foto: Lothar Scheschonka

Schilling soll das Museum übergangsweise führen. Ihr Vertrag gilt erst einmal bis zum 30. Juni 2022. Er kann aber verlängert werden. Die Professorin soll sich in den kommenden Monaten vorrangig um den wissenschaftlichen Bereich kümmern. Im Zentrum stehen dabei die Anforderungen der Leibniz-Gemeinschaft. Die will bis 2024 überprüfen, ob das DSM die von der Gemeinschaft geforderten wissenschaftlichen Standards weiterhin erfüllt. Von diesem Gütesiegel hängt es ab, ob das DSM auch künftig das so dringend benötigte Geld aus den Töpfen von Bund und Ländern bekommt.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben