Eine starke Sturmflut in Bremerhaven.

Die kommenden Tage werden stürmisch. Mit einer so starken Sturmflut wie vor 60 Jahren ist aber nicht zu rechnen. Unser Foto entstand am 17. Februar 1962.

Foto: Fleck/Archiv Historisches Museum Bremerhaven

Die kommenden Tage werden stürmisch. Mit einer so starken Sturmflut wie vor 60 Jahren ist aber nicht zu rechnen. Unser Foto entstand am 17. Februar 1962.

Heute

Stürmische Zeiten für die kommenden Tage vorhergesagt

An der Nordseeküste wird es in den kommenden Tagen stürmisch. Darin sind sich die Meteorologen zwischen Bremerhaven und Hamburg einig. „Aber so schlimm wie vor 60 Jahren wird es nicht“, ist sich Annika Brieber, Meteorologin am Klimahaus, sicher. Im Moment sei die genaue Zugbahn nördlich von uns in Richtung Skandinavien noch nicht ganz klar. Aber: Ab Donnerstag besteht die Gefahr einer Sturmflut.

Kreis-Icon-Nordstern
Auf den Tag genau wäre das dann das Datum, an dem Bremerhaven am 17. Februar 1962 ganz knapp an einer Katastrophe vorbeigeschrappt ist. Tage zuvor hatte es damals auch schon mehrere Stürme gegeben. Dadurch waren große Wassermassen in die Deutsche Bucht gedrückt worden. Am 15. Februar – heute vor 60 Jahren – drehte der Wind auf West. Die aufgewühlte See peitschte gegen die Deiche. „Wir erwarten südwestliche Winde, in der Nacht zu Mittwoch auch Sturmböen bis Stärke 8“, sagt Manno Peters, Meteorologe in der Regionalzentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Hamburg. „Für eine Sturmflut stimmt die Windrichtung nicht“, unterstreicht er. Der Wind werde dann erst abflauen, „nimmt dann am Donnerstag wieder zu. Dann kann es auch zu orkanartigen Böen (Windstärke 11) kommen“, so Peters. „In der Nacht zu Freitag wird es wieder ruhiger, bis dann tagsüber ein neues Tief hereinkommt. Die Sturmlage dafür ist aber noch ungewiss“, so der Hamburger Meteorologe.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben