Der Chef der Tarmstedter Tafelausgabestelle Reinhard Schwolow steht vor leeren Regalen. Die Tafeln in Deutschland haben mehr Kunden und gleichzeitig bekommen sie weniger Waren. Auch in Tarmstedt, Zeven und Sittensen sind die Helfer gefordert.

Der Chef der Tarmstedter Tafelausgabestelle Reinhard Schwolow steht vor leeren Regalen. Die Tafeln in Deutschland haben mehr Kunden und gleichzeitig bekommen sie weniger Waren. Auch in Tarmstedt, Zeven und Sittensen sind die Helfer gefordert.

Foto: Saskia Harscher

Der Chef der Tarmstedter Tafelausgabestelle Reinhard Schwolow steht vor leeren Regalen. Die Tafeln in Deutschland haben mehr Kunden und gleichzeitig bekommen sie weniger Waren. Auch in Tarmstedt, Zeven und Sittensen sind die Helfer gefordert.

Heute

Tafeln in Zeven, Sittensen und Tarmstedt schlagen Alarm

Es wird nicht einfacher. Zuerst hatte die Corona-Pandemie die Tafeln in der Region fest im Griff. In Tarmstedt etwa mussten sie die Ausgabe mehrere Wochen einstellen. Jetzt sprechen die Tafeln davon, weniger Spenden zu bekommen, und gleichzeitig sind mehr Menschen auf Unterstützung angewiesen: Die einen schubst der Ukraine-Krieg in die Hilfsdürftigkeit, andere die Inflation. Die Regale seien mancherorts bereits deutlich leerer, heißt.


An diesem Vormittag ist reichlich da. Die Fahrer sind mit Obst und Gemüse von ihrer Tour zurückgekommen. Im Vorbereitungsraum in der Tafel-Ausgabestelle in Tarmstedt werden die eingesammelten Lebensmittel geputzt, sortiert und für die Ausgabe am Donnerstag vorbereitet. Eine Helferin hievt Kisten mit Orangen in die Regale einen Raum weiter. Ein guter Tag also. Doch immer häufiger sei das Angebot auf den Rampen der Supermärkte überschaubar, heißt es.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben