Von links: Sebastian Nötzel (17), Laurin Stelling (17), Martin Klook (18) und Bastian Schüring (17) grillen nach der Schule auf dem Schulhof des Lloyd Gymnasiums. Sie wollen sich ein bisschen Normalität zurückholen.

Von links: Sebastian Nötzel (17), Laurin Stelling (17), Martin Klook (18) und Bastian Schüring (17) grillen nach der Schule auf dem Schulhof des Lloyd Gymnasiums. Sie wollen sich ein bisschen Normalität zurückholen.

Foto: Langen

Von links: Sebastian Nötzel (17), Laurin Stelling (17), Martin Klook (18) und Bastian Schüring (17) grillen nach der Schule auf dem Schulhof des Lloyd Gymnasiums. Sie wollen sich ein bisschen Normalität zurückholen.

Heute

Tag eins nach dem Armbrust-Attentat am Lloyd Gymnasium

Am Lloyd Gymnasium in Bremerhaven ist am Freitag alles anders als gewöhnlich. Einen Tag, nachdem ein 21-Jähriger die Schule mit einer Armbrust betrat und die Schulsekretärin schwer verletzte, kommen die meisten Schüler wieder zurück an den Ort des Geschehens. Einige sind noch immer sprachlos, andere versuchen zum Alltag zurückzukehren. Doch sie alle haben Fragen: Was ist wirklich geschehen und wie wird es jetzt weitergehen?


Eine kleine Rauchwolke steigt über dem Schulhof auf. An anderen Tagen wäre das womöglich ein Grund zur Besorgnis, doch heute ist es ein Zeichen für ein kleines Stückchen Normalität. Eine Gruppe von Obststufenschülern hat nach der Schule einen Einweggrill aufgestellt. Sie lachen, während sie die Würstchen auf den Rost legen. „Wollen Sie eine?“, ruft Sebastian Nötzel einer Lehrerin zu. Die schüttelt lächelnd den Kopf.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben