Tausende Schaulustige haben das Anlegen der „Schulschiff Deutschland“ begleitet.

Tausende Schaulustige haben das Anlegen der „Schulschiff Deutschland“ begleitet.

Foto: Wessolowski

Tausende Schaulustige haben das Anlegen der „Schulschiff Deutschland“ begleitet.

Heute Ankunft der "Schulschiff Deutschland"

Tausende heißen die „Schulschiff Deutschland“ willkommen

„Je näher wir an Bremerhaven herankommen, desto mehr scheint die Sonne“, freute sich Claus Jäger an Bord der „Schulschiff Deutschland“. „Das kann doch nur ein gutes Omen sein“, war sich der Vorsitzende des Schulschiffvereins sicher. „Die Begrüßung des Dreimasters auf der Weser war schon toll, aber die Begeisterung der Menschen auf den Kajen für dieses Schiff hat mich überwältigt“, gestand er.

Kreis-Icon-Nordstern
6 Uhr: Dass das Schiff auch in Vegesack geliebt wurde, bewiesen auch die Nord-Bremer am frühen Donnerstagmorgen. Bereits ab 5.30 Uhr kamen die ersten Schaulustigen zum Liegeplatz an der Lesum. An Bord des Seglers herrschte bereits geschäftiges Treiben. Die Vorbereitungen für das Ablegemanöver liefen. Einer der Helfer an Deck war Jörn Richter, der 1988 seinen ersten Schulungsblock an Bord absolviert hat. Seitdem ist er dem Schiff verbunden. „Was das Schönste an Bord war? Das kann ich gar nicht genau sagen. Die Kameradschaft hat geprägt.“ Dass der „Weiße Schwan von der Unterweser“ seinen Liegeplatz nach Bremerhaven verlegt, sieht der Schwaneweder emotionslos. „Gut ist, was dem Schiff hilft.“ Ähnlich sieht es Boris Szczesik. „Wichtig ist, dass sie die nötige Aufmerksamkeit bekommt“, sagt der gebürtige Bremerhavener, der in Vegesack wohnt und für die Schleppreederei Boluda an Bord ist. „Uns ist es eine Ehre, die ,Schulschiff Deutschland‘ nach Bremerhaven zu bringen“, versichert er.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben