Während des Werftaufenthaltes wurde der Turm der „Wilhelm Bauer“ so rekonstruiert, wie er ursprünglich einmal ausgesehen hat. Unter anderem mussten Türen versetzt sowie Decks eingebaut werden. Auch die Antennenanlage entspricht nun dem Original.

Während des Werftaufenthaltes wurde der Turm der „Wilhelm Bauer“ so rekonstruiert, wie er ursprünglich einmal ausgesehen hat. Unter anderem mussten Türen versetzt sowie Decks eingebaut werden. Auch die Antennenanlage entspricht nun dem Original.

Foto: Arnd Hartmann

Während des Werftaufenthaltes wurde der Turm der „Wilhelm Bauer“ so rekonstruiert, wie er ursprünglich einmal ausgesehen hat. Unter anderem mussten Türen versetzt sowie Decks eingebaut werden. Auch die Antennenanlage entspricht nun dem Original.

Heute

Technikmuseum: Volle Kraft voraus in die Saison

Ab sofort gibt es an Bord des Technikmuseums „Wilhelm Bauer“ neue Einblicke. Möglich machen das vier Kameras, die während des Werftaufenthaltes des U-Bootes installiert wurden. „Auf diese Weise können sich Besucher nun auch bisher unzugängliche Bereiche ansehen“, betont Klaus Kreowski, Geschäftsführer des Vereins, der das Museum betreibt. Ab Freitag kann die „Wilhelm Bauer“ wieder täglich besichtigt werden.

Kreis-Icon-Nordstern
Pandemiebedingt konnte das Technikmuseum nicht am 15. März öffnen. „Geschätzt hat uns das 20.000 Besucher gekostet“, meint Kreowski. „Aber jetzt geht es ja endlich los.“ Wer an Bord möchte, muss sich allerdings immer noch an die Abstandsregeln halten und eine Maske tragen sowie seine Kontaktdaten hinterlassen. Ansonsten könnten sich 30 Personen zeitgleich im Boot aufhalten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben