Lloyd Werft

Bei der Lloyd Werft kehrt auch nach dem Verkauf keine Ruhe ein.

Foto: Scheer

Bei der Lloyd Werft kehrt auch nach dem Verkauf keine Ruhe ein.

Heute

Thema Lloyd Werft: Zweifel am Konzept der Araber

Wirtschaftswissenschaftler Prof. Rudolf Hickel hat Verständnis für die Belegschaft der Lloyd Werft, die dem Yachtbauer Al Seer Marine aus Abu Dhabi den Vorrang gegeben hat. Doch er gibt auch etwas zu bedenken.

Kreis-Icon-Nordstern
Denn: Hat das Modell der Araber Zukunft? Hickel warnt: „Das Geschäftsmodell mit Umbau und Neubau von Luxusyachten in Konkurrenz mit anderen Standorten ist hoch riskant.“ Ob die Nachfrage nach Luxusyachten gerade in diesen politisch unsicheren Zeiten noch stabil sein wird, bezweifelt Hickel. Zur längerfristigen Rettung des Werftenstandorts müssten andere Aufträge zur Auslastung und Sicherung der Werftkapazität hereingeholt werden.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben