Dem Angeklagten (Mitte) wird vorgeworfen, im November einen 34-Jährigen erschossen zu haben.

Dem Angeklagten (Mitte) wird vorgeworfen, im November einen 34-Jährigen erschossen zu haben.

Foto: Kristin Seelbach

Dem Angeklagten (Mitte) wird vorgeworfen, im November einen 34-Jährigen erschossen zu haben.

Heute

Tödliche Schüsse in Stotel: Augenzeuge sagt vor Gericht aus

„Mit ausgestrecktem Arm und dem Revolver in der Hand hat er auf ihn gezielt und ohne ein Wort einfach abgedrückt“ – so schilderte ein Augenzeuge die Nacht im vergangenen November, in der Johann F. seinen Nachbarn in der Wohnanlage in der Fasanenstraße in Stotel nach einem Streit durch einen Schuss getötet haben soll. Der 36-jährige F. muss sich deshalb aktuell vor dem Landgericht Stade wegen Totschlags verantworten.

Kreis-Icon-Nordstern
Der Augenzeuge der Tat, nach eigenen Aussagen bester Freund des Getöteten, war bei seiner Aussage am zweiten Prozesstag spürbar aufgewühlt, lehnte es unter anderem deshalb auch ab, Fotos des Getöteten zu sehen. Es sei seine Geburtstagsfeier gewesen, auf der die Streitigkeiten zwischen Angeklagtem und Opfer und anderen Gästen begonnen hätten, die später in dem Schuss geendet sind. Ursprünglich sei F. zu der Feier nicht eingeladen gewesen, weil man zwar als Nachbarn vor dem Vorfall „ganz gut“ miteinander ausgekommen sei, aber kein enges Verhältnis gehabt habe, führte der Zeuge aus. Unter anderem liege das an den rechtsradikalen Ansichten des Angeklagten, so der Befragte. Erst seine Freundin, die selbst als Zeugin im weiteren Prozessverlauf noch aussagen soll, habe ihn überredet, F. zur Feier einzuladen.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben