Schüler aus der Ukraine werden zunächst in Willkommensklassen untergebracht.

Schüler aus der Ukraine werden zunächst in Willkommensklassen untergebracht.

Foto: Robert Michael/dpa

Schüler aus der Ukraine werden zunächst in Willkommensklassen untergebracht.

Heute

Über 500 schulpflichtige Kinder aus der Ukraine in Bremerhaven

Mittlerweile sind 519 schulpflichtige Kinder und Jugendliche aus der Ukraine in Bremerhaven. 160 Schülerinnen und Schüler werden bereits in Willkommensklassen unterrichtet, sagte Schuldezernent Michael Frost (parteilos) am Mittwoch in der Bildungsdeputation. Hinzu kommen 240 Kinder bis zu fünf Jahren.


Das stellt Stadt und Land vor enorme Herausforderungen. Die Bildungsdeputation stimmte dem Senatsbeschluss zu, die bis zu 2500 zu erwartenden ukrainischen Schüler im Land Bremen mit iPads auszustatten. Damit sollen sie sowohl im Unterricht hier digital arbeiten als auch weiterhin dem Online-Unterricht in ihrem Heimatland folgen können. „Das Niveau des digitalen Lernens in der Ukraine ist mindestens mit dem Entwicklungsstand Deutschlands vergleichbar“, sagte Torsten Klieme, Noch-Abteilungsleiter im Bildungsressort. Er soll noch vor der Sommerpause zum Bildungsstaatsrat ernannt werden, nachdem Regine Komoss nach Differenzen um ihren Führungsstil nach nur wenigen Wochen im Amt in den einstweiligen Ruhestand versetzt worden war.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben