Menschen warten in der Anlaufstelle für Flüchtlinge aus der Ukraine auf dem Berliner Hauptbahnhof.

Menschen warten in der Anlaufstelle für Flüchtlinge aus der Ukraine auf dem Berliner Hauptbahnhof.

Foto: dpa

Menschen warten in der Anlaufstelle für Flüchtlinge aus der Ukraine auf dem Berliner Hauptbahnhof.

Heute

Ukraine: Bilder von Krieg und Flucht wecken düstere Erinnerungen

Sie haben Flucht und Vertreibung erlebt. Mehr als 80 Jahre ist das her. Doch wenn sie nun die Bilder aus der Ukraine, von flüchtenden Menschen und zerstörten Städten sehen, dann sind die Erinnerungen an die Zeit 1945/46 erneut ganz lebendig. „Ich träume jetzt wieder vom Krieg“, sagt Christine Theuerkauf (86). Auch Berti Kluth und Ingrid Janke stehen die Schrecken wieder vor Augen, die Menschen auf der Flucht durchmachen.

Kreis-Icon-Nordstern
Seit Jahrzehnten sitzen die Frauen gemeinsam mit anderen immer montags zusammen und beten für den Frieden. Angeregt dazu wurden sie einst von den Montagsgebeten in der DDR. „Wir waren froh, dass die Revolution dort friedlich ablief“, sagt Ingrid Janke. Doch Krieg und Gewalt gab es seither ununterbrochen, sei es im damaligen Jugoslawien, sei es in Afghanistan oder Syrien, sei es nun ganz aktuell in der Ukraine. Und so hörte die Gruppe nie auf, für den Frieden zu beten.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben