Die Familien sitzen gemeinsam an einem Tisch und blicken in die Kamera.

Zarina, Sergej, Ljydmila und Christina Bobrovnikov, Veronika und Thomas Lang, Vitaly Bobrovnikov, Denis und Katja Melnichuk (von links) teilen sich für die nächste Zeit das Heim des Ehepaars Lang in Langen.

Foto: Arnd Hartmann

Zarina, Sergej, Ljydmila und Christina Bobrovnikov, Veronika und Thomas Lang, Vitaly Bobrovnikov, Denis und Katja Melnichuk (von links) teilen sich für die nächste Zeit das Heim des Ehepaars Lang in Langen.

Heute

Ukrainer auf der Flucht: Aus dem bombadierten Kiew ins Cuxland

Im eigenen Garten beobachtet die Familie Bobrovnikov, wie Kampfflugzeuge über ihre Heimatstadt Kiew fliegen. Raketen schlagen nicht weit von ihrem Zuhause ein und lassen sie die Erschütterungen am eigenen Leib spüren. Es herrscht Krieg. Die Ukrainer fliehen am zweiten Tag der Angriffe aus der ukrainischen Hauptstadt, lassen ihr Leben zurück, und machen sich auf eine 13-tägige Reise ins Ungewisse. Durch eine App findet Sergej Bobrovnikov den Kontakt zu dem völlig fremden Ehepaar Lang, das ihnen in Langen spontan eine Unterkunft anbietet.

Kreis-Icon-Nordstern
„Ich komme mir hilflos vor“, antwortet Sergej während des auf Russisch geführten Interviews am großen Esstisch im Hause Lang nach langem Nachdenken auf die Frage, wie er sich fühle. Die Bobrovnikovs können ihre Verwandten in der Ukraine nicht erreichen und fragen sich, was die Zukunft für ihre Heimat in der Ukraine bereit hält. „Ich bin dankbar, dass wir gesund und zusammen sind“, sagt Sergej bedrückt, denn er fürchtet um das Wohl seiner ukrainischen Landsmänner in der Heimat. „Ich möchte, dass der Krieg bald beendet wird und die Ukraine bestehen bleibt“, ist er sich schließlich sicher.

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben