Baustelle mit Sand und Autos.

Rund 40 Firmen sind an der Arbeit für die neue Beerster Grundschule beteiligt. Auch an diesem Morgen sind zahlreiche Fahrzeuge der Handwerker vorgefahren. Foto Schoener

Foto: Andreas Schoener

Rund 40 Firmen sind an der Arbeit für die neue Beerster Grundschule beteiligt. Auch an diesem Morgen sind zahlreiche Fahrzeuge der Handwerker vorgefahren. Foto Schoener

Heute

Grundschule in Bad Bederkesa zum Jahresende fertig

Sascha Hoche ist hoch konzentriert. Aufmerksam hört er Architekt Ludwig Stisser zu. Mit ein paar Handwerkern haben sie Pläne entfaltet. Lüftungskanäle in der Wand stehen zu weit heraus. „Das wird eng“, sagt der 42-Jährige, der als Projektleiter für die Stadt Geestland den Neubau der Grundschule in Bad Bederkesa betreut. Ein Schallschutzelement muss noch eingebaut werden, ehe die Wandverkleidung bündig abschließen soll. Detailbesprechungen dieser Art gibt es unentwegt. Es ist ein komplexer Bau, an dem rund 40 verschiedene Firmen beteiligt sind. Das kostet mehr Zeit als ursprünglich kalkuliert.

Kreis-Icon-Nordstern
„Ein derartiges Großprojekt ist von vielen Faktoren abhängig“, weiß Sascha Hoche und blickt dabei nicht nur auf die zeitaufwendigen Ausschreibungen für die einzelnen Gewerke, die europaweit laufen mussten. Er spricht auch von den kontinuierlichen Preissteigerungen im Handwerk und davon, dass der beauftragte Fensterbauer zwischendurch Insolvenz angemeldet hat. „All das sorgt für Verzögerungen“, erklärt der studierte Bauingenieur beim Rundgang. Und nicht immer könne der Bauzeitenplan dann so abgearbeitet werden, wie man sich das zunächst am Schreibtisch vorgestellt habe. „Das verlangt Gespür für die Situation und das, was möglich ist“, sagt Hoche, „in gewisser Weise auch ein Balanceakt.“

#WirFürDenNorden

Gemeinsam durch die Krise - mit Fakten statt Fake

Seit 125 Jahren sind wir für die Region da.
Wir informieren über neueste Nachrichten und lokale Ereignisse.

Mit NORD|ERLESEN bieten wir ein Digital-Magazin für Lokales, Land, Leute und Lifestyle. Tauche ein in hochwertige Reportagen, regionale Ereignisse, hilfreiche Ratgeber u. v. m.

Sichere Dir den Zugang zu den exklusiven NORD|ERLESEN-Premium-Inhalten.

30 Tage-Test*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Nach der 30-tägigen Testphase endet das Abonnement. Auf Wunsch kann in das Einzelabo übergegangen werden.
Einzelabo*
14,90€ /mtl.
  • Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
  • jederzeit monatlich kündbar
* Wird jeden Monat automatisch verlängert. Jederzeit monatlich kündbar. 
Print- & ePaper-Abonnenten*
kostenlos
  • Icon Haken Zugriff auf alle exklusiven NORD|ERLESEN-Inhalte
  • Icon Haken Nutzung auf allen Geräten - Mobil, Web, Tablet
* Für Abonnenten der NORDSEE-ZEITUNG, der KREISZEITUNG WESERMARSCH & der ZEVENER-ZEITUNG.

Du willst gratis weiterlesen ?

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein und lies einmalig kostenlos.

Der Nutzung Deiner Daten kannst Du jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise findest Du unter Datenschutz.
nach Oben